Informationen zum Seminar

SUSTAINFESTIVAL – Feiern im grünen Bereich

Trainer/Referenten – Paolo-Daniele Murgia, Clemens Arnold

 

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Event-Manager, Veranstalter, Veranstaltungsplaner, Event-Dienstleister und -Lieferanten, Location-Betreiber, die OpenAirs, Festivals, Konzerte und Stadtfeste als ihre Tätigkeitsfelder nennen.

 

Lernziel:

„Wer heute nicht die Gesellschaft und Umwelt in ihrer Qualität mit einbindet, wird zukünftig ökonomisch weniger Erfolg haben.“ Und der Erfolg fängt beim Schärfen des eigenen Bewusstseins und des verantwortlichen Handelns an. Viele Festival-Veranstalter, Dienstleister und Lieferanten sind seit geraumer Zeit in ihren Konzepten und Umsetzungen sehr stark bemüht, so nachhaltig wie möglich zu agieren. Doch betrachtet man die gesamte Wertschöpfungskette eines Festivals hierzulande, bleibt diese löbliche Vision oft nur ein Gedanke von vielen. Vor Nachhaltigkeit die Augen zu verschließen, wird einem Veranstalter früher oder später Probleme bereiten, da das Thema aus der Festival-Branche nicht mehr wegzudenken ist.

 

Das Seminar „SUSTAINFESTIVAL – Feiern im grünen Bereich“ nimmt sich der zukünftigen nachhaltigen Ausrichtung von Festivals an und liefert u.a. mit gut dosierten Impulsen und Erfahrungen von Knowhow-Trägern und Machern der Festival-Branche, durch Fakten und Perspektiven zu Themen wie Inklusion, Touring oder CO2-Bilanzierung, einen kompletten Rundumblick, wie ein Festival verantwortlich und bewusst umgesetzt wird.

Dadurch haben Festival-Veranstalter die Möglichkeit, jedes Format mit einer klaren Strategie und Umsetzungskonzept entlang der gesamtem Wertschöpfungskette unter ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten umzusetzen, eigenes Know-how für nachhaltiges Festival-Management in den Orga-Teams aufzubauen und nachhaltiges Festival-Management als Marketingvorteil und zur Akquise für Sponsoren zu nutzen. Praxisorientiertes Optimierungspotential sowie Entscheidungshilfen, Checklisten und Handlungsempfehlungen werden dem Festival-Team mit SUSTAINFESTIVAL direkt an die Hand gegeben.

Des Weiteren gibt dieses Seminar einen kompakten und anschaulichen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder und notwendige Maßnahmen für den Aufbau eines Nachhaltigkeitsmanagements und zeigt, wie das Thema Nachhaltigkeit erfolgreich für das Kerngeschäft genutzt wird. Die Methoden und Techniken sind für alle OpenAir_Formateanwendbar, wie z.B. auch Konzerte und Stadtfeste.

 

Seminarinhalt

I. Einführung und nachhaltige Essentials
II. Wissenswerte Festival-Zahlen
III. SUSTAINFESTIVAL – Prozesserläuterung
IV. Covid-19 Pandemie bedingte Mehraufwendungen innerhalb der Eventgewerke
V. Q&A / Abschluss

Ticket Informationen

SUSTAINFESTIVAL

€117,81

Preis inkl. MwSt.
Tickets verfügbar

Info: Wenn Sie eine Online-Veranstaltung buchen, finden Sie den ZOOM-Link in ihrer Bestätigungs-Mail sowie auf Ihrem Ticket

Seminar Details

Dienstag, 23. Februar 2021

10:00 - 11:30  

Paolo-Daniele Murgia ist Experte für Nachhaltigkeit in der Event-, Messe-, Kongress-, Festival- und Sportbranche. Als ehemalige Konzern-Führungskraft und leidenschaftlicher Event-Konzeptionist bietet er verschiedene Blickwinkel und somit eine umfassende Beratung für nationale und internationale Unternehmen, Verbände, Organisationen, Veranstalter und Agenturen.

Kontaktieren

Send mail success

Send mail failed

Please enter input field